750 Jahre Ober- und Niederottendorf

Wir feierten vom 7. - 9. September 2012!

DANKE

Es ist unmöglich, an dieser Stelle noch einmal die vielen kleinen und großen Ereignisse und Eindrücke wiederzugeben, die das Fest ausmachten. Und Höhepunkte? Gab es so viele! Für den einen war es der Eröffnungsgottesdienst mit dem Orchester ohne Dirigenten, der Gottesdienst mit der Nachstellung der Ortsgeschichte, für den anderen waren es die interessanten Ausstellungen, ob in der Vereinsscheune, im Pfarramt oder in der Schule oder der Musikverein aus der Partnergemeinde Frittlingen.

Der eigentliche Höhepunkt für alle Besucher war am Sonntag der historische Markt mit den unzähligen Vorführungen des damaligen Handwerks, der Landtechnikausstellung, mit den vielen liebevoll gestalteten Ständen und mit den Originalen aus der Ortsgeschichte.

Vielen Dank an alle Vereine, Helfer, Handwerker, Gewerbetreibende und vor allem aber an die Anwohner entlang der Festmeile, besonders des Alten Weges, die mit viel Mühe und Fleiß dieses Fest unvergesslich werden ließen. Vielen Dank an alle Darsteller in der Kirche und an die Originale aus der Ortsgeschichte, wie dem Rittergutspaar, dem Bürgermeister Sengeboden, dem Briefträger Willy Marx, dem Gastwirt Willy Sauer, dem Kohlen-Stob, dem Eibschen, dem Dr. Neumann mit Schwester, der Gemeindeschwester, der Pfeng-Pauline, der Top-Mine, dem fahrenden Bäcker, dem ABVer …

Danke auch an den Theaterverein „Schillers Schüler“, an den Judoverein, den Schlossverein und den Schützenverein.

Danke an unsere Landwirte Heiko Grützner und Heinz Jande, bei denen wir alle Unmengen an Getreide und Mais für die Deko klauen durften und an alle Anwohner für die wunderschöne Dekoration im Festbereich und im ganzen Ort.

Ein Dank geht auch an unsere Partnergemeinde Frittlingen. Der Musikverein war Klasse!

Vor allem aber auch ein großes Dankeschön an die Mitarbeiter des Städtischen Bauhofs für die hervorragende Zusammenarbeit, die Unterstützung und die zuverlässige Einsatzbereitschaft!

Zuletzt noch ein herzliches Dankeschön an alle Sponsoren für die materielle und finanzielle Unterstützung.

Festkomitee 750 Jahre Ober- und Niederottendorf



 
750 Jahre Ober- und Niederottendorf