Jagdverband Sächsische Schweiz e. V.

JagdFuchs

Jäger werden - aber wie? - "Das grüne Abitur"

Bei den meisten Dingen im Leben muss man – bevor man darf – eine Prüfung ablegen. Im konkreten Fall ist das die Jägerprüfung. Diese besteht im Freistaat Sachsen aus einer Schießprüfung, einer schriftlichen Prüfung, welche als Online-Prüfung durchgeführt wird, und einer mündlich-praktischen Prüfung.

Der Text der Prüfungsordnung kann in der „Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft über die Jagd“ (§ 12 ff) nachgelesen werden. Prüfungen werden idR 2x im Jahr durchgeführt.

Zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung finden entsprechende Lehrgänge statt. Eine Übersicht aller Lehrgänge finden Sie am Ende dieser Seite.
Übrigens: Fast alle Prüfungsfragen stehen im Internet. Testen Sie Ihr Wissen hier!

Zum Downloaden:

Jagdverband Sächsische Schweiz