Veranstaltung - Stolpen

10.06.2018"Stolpen800" - Großer historischer Festumzug

Beginn: 13:00 Uhr
Ende: ca. 15:00 Uhr
Verlauf: Straßen der Stadt Stolpen
Eintritt: kostenlos

Höhepunkt und Abschluss der Feierlichkeiten der Festwoche „Stolpen 800“ bildet der große historische Festumzug. Er führt durch das gesamte Stadtgebiet. Die Wegstrecke wird 3 km lang sein. Der Zug umfasst ca. 40 Bilder und lässt die Geschichte Stolpens von der Besiedlung der Slawen bis in die jüngere Vergangenheit Revue passieren. Wichtige Geschichtsepochen von Burg und Stadt werden zum Großteil von einheimischen Traditions- und Kulturvereinen bzw. historischen Vereinen, die Stolpen eng verbunden sind, dargestellt. Die industrielle Entwicklung, Handwerk, Schulwesen, Vereinsleben, Sportgeschichte, touristische Erschließung, Feuerwehr, die Zeit um 1989 sowie die Eingemeindung der Ortsteile 1994 bilden weitere Themenschwerpunkte. Angeführt wird das Historienspektakel von den Klängen des vom ehemaligen Stolpener Bürger Julius Gottlöber komponierten und allseits bekannten „Stolpener Marsches“.


 Fenster schließen