Veranstaltung - Stolpen

16.09.2018Vortragsreihe "Stolpen800" - "Neue Erkenntnisse zur Geologie des Basaltes von Stolpen"

"Der Burgberg von Stolpen - Kartierung und Rekonstruktion eines erloschenen Vulkans in Ostsachsen"
Vortrag, Präsentation und geologische Wanderung über den Burgberg Stolpen zum Tag des Geotops 2018
Beginn: 11:00 Uhr Kornkammer
Karten: Eintritt frei

Referenten: Dr. Olaf Tietz, Jörg Büchner (Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz), Dr. Thomas Scholle (Ingenieurbüro Stolpen) und Dr. Manuel Lapp (Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie)

Basierend auf eine Spezialkartierung der letzten 20 Jahre und modernen Erkenntnissen zur Vulkanologie ist eine neue Rekonstruktion des Stolpen-Vulkans möglich. Diese Ergebnisse sowie die Bedeutung Stolpens als internationaler Typlokalität für das Gestein Basalt werden in einem Vortrag, einer Mikroskopie-Präsentation und einer geologischen Führung über den Burgberg Stolpen vorgestellt.





 Fenster schließen