Veranstaltung - Stolpen

18.10.2020Sonderführung - "Der Schatz der Gräfin Cosel"

Sonderführung zum 340. Geburtstag der Gräfin
Beginn: 11:00 Uhr

Gestern jährte sich zum 340. Mal der Geburtstag der Gräfin Cosel, der berühmtesten Mätresse August des Starken, die als Anna Constantia von Brockdorff am 17.10.1680 in Depenau/Holstein geboren wurde. Ihr atemberaubender Aufstieg zur einst mächtigsten Dame am Dresdner Hof sowie ihr jäher Fall mit der anschließenden lebenslangen Verbannung auf Burg Stolpen sind in der sächsischen Geschichte unvergleichbar. Wie bei kaum einer anderen Person vermischen sich dabei Mythos und Wahrheit, Legenden und Wirklichkeit. Das Geburtstagsjubiläum bietet ausreichend Gelegenheit, den markanten Lebensweg tiefgründiger zu betrachten und teils vorhandene Mythen hieb- und stichfest zu widerlegen.


 Fenster schließen